Mentor werden
 

Mentorin/Mentor kann werden, wer Zeit und Motivation aufbringt, geduldig mit Kindern umzugehen. Ein- bis zweimal wöchentlich treffen sich MentorInnen und Schüler für ca. 1 Stunde in dessen Schule. Dauer der Begleitung: mind. ein Jahr, Ferien ausgenommen. Die Leseförderung ist freiwillig.
Wir wünschen uns, dass Sie

  • selbst gern lesen und gern mit Kindern umgehen
  • Spaß am Umgang mit Sprache haben und gut zuhören können
  • jungen Menschen helfen wollen, erfolgreich zu sein
  • Verantwortung für einen jungen Menschen übernehmen

Wenn auch Sie sich als Mentorin/Mentor engagieren wollen, kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Sie können uns natürlich auch folgendermaßen erreichen:

telefonisch: 0234-89013139

oder

persönlich in unserem Büro:

                        Kortumstr. 37, 44787 Bochum

                        montags und mittwochs von 11 bis 13 Uhr

                        dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr

              (während der Schulferien ist das Büro nicht geöffnet)